Reise nach Málaga

Für viele ist Málaga nur Durchgangsort auf der Reise an die Costa del Sol oder ins Hinterland. Schade! Die Stadt hat vieles zu bieten: Kunstliebhaber pilgern zum Picasso-Museum; architektonisch Interessierte bewundern historische Bauten. Die reizvolle Altstadt lädt zum Flanieren ein, lassen Sie sich vom mediterranen Ambiente bezaubern!

Die attraktive Hauptstadt der Costa del Sol

Land und Leute
Málaga liegt an einem privilegierten Standort, zwischen dem Meer und zwei Flüssen und vor der Kälte geschützt durch die Sierra Nevada. Málaga ist die sechstgrösste Stadt Spaniens, besitzt einen der grössten spanischen Flughäfen, einen Handelshafen und eine Universität. Im Mai und Juni findet hier eines der bedeutendsten Festivals des spanischen Films statt, im August die berühmte Feria de Agosto.

Küche
Die Küche Málagas ist leicht, gesund und typisch mediterran. Fisch und Meeresfrüchten spielen eine wichtige Rolle: Gambas – vom Grill oder gekocht und Pescaito Frito – in Olivenöl gebratene Fische wie z.B. Sardellen. Wild aus den nahe gelegenen Bergen findet sich ebenfalls oft auf der Karte. Viele Süssigkeiten zeigen arabischen Einfluss und bestehen zumindest teilweise aus Mandeln und Honig. Probieren Sie unbedingt die regionale Spezialität mit dem viel versprechenden Namen „Bienmesabe“ was so viel heisst wie „schmeckt mir gut“!

Sport und Freizeit
Mehr als 30 Golfanlagen bieten an der Costa del Sol optimale Voraussetzungen für Golfer. Aber auch Reiten, Bergsteigen, Wandern und Wassersport werden angeboten. Für Velotouren eignet sich das Hinterland gut.

 
UNSERE KATALOGE

Lassen Sie sich von unseren Katalogen inspirieren!
Sie können die Kataloge online anschauen oder kostenlos bei uns bestellen.

 
EntdeckungsreisenEntdecker-Kreuzfahrten auf Schienen und FlüssenMusik- und Kulturreisen