Reise nach Zagora

Zagora liegt am Rande der Wüste und war früher eine wichtige Karawanenstation in Marokko. Am Ufer des Drâa gelegen, überragt der kegelförmige Hausberg Djebel Zagora die Stadt. Während Ihrer Marokkoreise sollten Sie auf keinen Fall den am Mittwoch und Donnerstag stattfindenden Souk in der Ortsmitte verpassen.

Zagora und Umgebung

In einem Bereich der nur für Frauen vorgesehen ist, können Sie die selbst hergestellten oder angebauten Waren und Schönheitsmittel kaufen. Auch die Töpferwaren von Zagora haben landesweit einen guten Ruf. Eine weitere Attraktion die sich nicht verpassen sollten, ist die Moschee von Tamegroute mit ihren blauen Steingutdächern.

Zagora ist ein idealer Ausgangsort für Ihr Kameltrekking und verschiedenste Ausflüge in die Wüste während Ihrer Reise durch Marokko. So können Sie zum Beispiel eine Exkursion in Richtung M'Hamid, dem letzten Städtchen vor der Sahara, starten. Auf dem Weg dorthin reisen Sie durch das atemberaubende Drâa Tal mit seinen vielen Palmen und Oasen. Für diejenigen, die nicht zu den grossen ausserhalb gelegenen Dünen fahren, aber dennoch Wüstenluft schnuppern und Sand zwischen den Zehen spüren möchten, sind die Dünen von Tinfou, ca. 10 Fahrminuten von Zagora entfernt, genau das Richtige.

Gerne stellen wir Ihnen Ihr persönliches Angebot mit Unterkunft, den schönsten Routen um Zagora und faszinierendem Kameltrekking zusammen.

 
UNSERE KATALOGE

Lassen Sie sich von unseren Katalogen inspirieren!
Sie können die Kataloge online anschauen oder kostenlos bei uns bestellen.

 
EntdeckungsreisenEntdecker-Kreuzfahrten auf Schienen und FlüssenMusik- und Kulturreisen